AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

MyNussMix

1. Geltungsbereich

Alle Lieferungen und Leistungen der MyNussMix GmbH, Alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer: Uwe Bäßler, Sparkassegasse 3, A-4810 Gmunden, Tel. +436805525533, Fax +43662234661666, Email: info@mynussmix.com (nachfolgend „Anbieter“ genannt), die in Erfüllung von Aufträgen mit Verbrauchern erbracht werden, unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Den AGB widersprechende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn der Anbieter diesen nicht widerspricht.

Der Anbieter führt Ihre Bestellung nach den zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB aus. Die AGB in ihrer aktuellen Fassung stehen Ihnen auf der Internetseite www.mynussmix.com unter „AGB“ zur Verfügung. Überdies übersendet der Anbieter Ihnen einen direkten Link zur Einsicht der AGB mit der Bestellbestätigung zu. Änderungen und Ergänzungen der AGB behält sich der Anbieter ausdrücklich vor.

 

2. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons “Jetzt kaufen” geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

 

3. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der MyNussMix GmbH.

 

4. Gewährleistungsansprüche

Vertragsgegenstand ist ausschließlich die verkaufte Ware mit den Eigenschaften und Merkmalen sowie dem Verwendungszweck gemäß der jeweils beiliegenden Produktbeschreibung. Sollte die vom Anbieter gelieferte Ware mangelhaft sein, können Sie im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften nach Ihrer Wahl Beseitigung des Mangels oder Lieferung mangelfreier Ware verlangen (Nacherfüllung). Sollte die Nacherfüllung zweimalig fehlschlagen, können Sie den Kaufpreis mindern oder vom Vertrag zurücktreten. Der Anbieter ist zudem berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden ist und die andere Art der Nacherfüllung keine erheblichen Nachteile für Sie darstellt.

 

5. Haftung

Der Anbieter haftet nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind und auch nicht für sonstige Vermögensschäden. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Anbieters oder einer Erfüllungsgehilfen, bei Schäden des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei Schäden, die durch das Fehlen einer Beschaffenheit entstanden sind, die der Anbieter Ihnen garantiert hat oder bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz. Sofern der Anbieter oder seine Erfüllungsgehilfen fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt haben, beschränkt sich die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden.

 

6. Lieferung, Versandkosten

Die Übergabe von Bestellungen an das Versandunternehmen erfolgt ausdrücklich erst nach Zahlungseingang des Gesamtbetrags. Die Lieferung erfolgt dann an die vom Käufer elektronisch mitgeteilte Adresse.

 

7. Preise, Zahlungsbedingungen

Maßgeblich sind die in der Bestellbestätigung vom Anbieter genannten Preise. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Steuern. Alle Rechnungen zu den Bestellungen über die Seite www.mynussmix.com werden in elektronischen Form bei Bestellabschluss automatisch übermittelt und enthalten die gesetzliche MwSt.. Der Shop www.mynussmix.com steht nur für Bestellungen an Endkunden (Privatpersonen) zur Verfügung. Wenn Sie als Unternehmen eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. wünschen kontaktieren Sie bitte VOR Bestellung bestellung@mynussmix.com.

Bei befristeten Angeboten bestimmen sich deren Preis, Umfang der Leistung und die Gültigkeitsdauer nach den jeweiligen Beschreibungen auf www.mynussmix.com oder im Verkaufsprospekt.


Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise durch Vorauskasse, Kreditkarte oder PayPal.

Die Zahlungen per Kreditkarte werden über unseren Dienstleister PayLife Bank abgewickelt. Die Vertragsbeziehungen zwischen PayLife Bank und seinen Kunden richten sich ausschließlich nach den Nutzungsbedingungen von PayLife Bank. Weiterführende Informationen dazu unter www.paylife.at


Die Vertragsbeziehungen zwischen PayPal und seinen Kunden richten sich ausschließlich nach den Nutzungsbedingungen von PayPal. Weiterführende Informationen dazu unter www.paypal.com

 

8. Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde.

Bei Erwerb eines Fertigprodukts von MyNussMix steht ihnen, sofern Sie Verbraucher sind, ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu.

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

MyNussMix GmbH
Sparkassegasse 3
A-4810 Gmunden
Tel.: +436805525533
Fax: +43662234661666
Email: info@mynussmix.com

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Bitte senden Sie die Ware an:

MyNussMix GmbH
Sparkassegasse 3
A-4810 Gmunden


Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

9. Abschließende Bestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr tritt an die Stelle der nichtigen Bestimmungen dasjenige, was dem gewollten Zweck am nächsten kommt. Nebenabreden sind nicht getroffen. Vertragsergänzungen entfalten nur Wirksamkeit, wenn sie schriftlich bestätigt werden. 

Sie können Ihre Rechte aus einer Geschäftsbeziehung mit dem Anbieter nur mit unserer schriftlichen Einwilligung abtreten. Eine Aufrechnung gegenüber der Kaufpreisforderung ist Ihnen nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen möglich. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Österreich, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Bitte stimme der Nutzung von Cookies zu, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können.